Willkommen bei IKARUS

IKARUS ist seit über 30 Jahren Konstrukteur und Herstellerbetrieb für Luftsportgeräte. Seit 1997 ist IKARUS als Partner von AEROS Ihr Händler und Servicepartner für AEROS Drachen im Raum Süddeutschland und Österreich gemäß dem Motto:


"Zwerge die auf Schultern von Riesen stehen sehen weiter"


Euer Tomas Pellicci

Sie gelangen durch Klick auf das Ikarus-Logo zurück zu unserer Startseite.

 

 

Kunden-Dankeschön
24.04.2015

 

Mini Fox hat Deutsches-Gütesiegel:

24.04.2015

01-0484-16 auf geht´s

 

Die schönen und Zukunftweisenden Ereignisse 2015.
24.02.2016

Im Juli 2015 hatte Ikarus eine fleißige Schülerpraktikantin bei sich.

Hier geht es zum Praktikumsbericht.

Frühjahrs-Thermik
24.04.2015

Wer im Winter seinen neuen Spirit (mit Tecnorasegel) bestellt kann nicht nur € sparen, sondern mit der ersten Frühjahrs-Thermik ordentlich loslegen wie Klaus.

Frühjahrs Thermik

 
23.12.2014

In diesem Sinn wünsche ich Euch allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2015.

"Wenn's alte Jahr erfolgreich war -
 dann freue dich auf's neue -
 und war es schlecht -
 ja dann erst recht."   

 

Rückblick
26.11.2014

Das Jahr 2014 war unerfreulicher Weise geprägt von der nicht endenden Akkreditierung der Prüfstelle. Um so erfreulicher die Erfolge der Spirit Piloten.

Andreas Kirstein belegte in der Turmklasse Platz 3.


Herzliche Gratulation und weiter so.
Abholung wie immer von Überall :-)

 

Streckenfliegen leicht gemacht
25.11.2014

Streckenfliegen

Den Anfang nahm das ganze im Frühjahr 2013 im Rahmen eines Jugend Events auf dem Rauschberg. Vom Gipfel aus erklärt uns Robert, wie die Streckenflug Cracks von hier aus 200 km FAI Dreiecke und mehr über das Pinzgau fliegen. Ich schüttele nur ungläubig den Kopf in Gedanken ganz sicher, dass in meiner Fliegerkarriere nie zu erreichen. Am selben Tag werde ich den ersten Probeflug mit dem Spirit machen und so nimmt das Schicksal seinen Lauf.

Der gesamte Artikel ist hier nachzulesen.

 

Winterzeit ist Forschungszeit.
03.02.2014

Der Film zeigt die unterschiedlichen Anwendung von Klappen die zum Teil den Auftrieb erhöhen und den Widerstand vergrößern um einfacher landen zu können.
Die Ikarus-Wölbklappen-Landehilfen sind nach diesem Prinzip konstruiert.

Die Ergebnisse der Messung sind bei Minute 7.30 zu sehen.

 

Jetzt neu: Aeros und Ikarus im Norden
12.01.2014

Wir freuen uns, dass ab sofort Aeros und Ikarus auch im hohen Norden vertreten ist.

Hier die Kontaktdaten von unserem Partner Michael Husmann:

Michael Husmann
Stettiner Str. 1A
31171 Nordstemmen

Telefon/Fax: -

Mobil:

fly.huswerk.com

 

Höchste Zeit für eine Reperatur
11.01.2014

Hier war es höchste Zeit für eine Reperatur!

Nach dem entfernen des Klebebandes kamen zwei gebogen Stahlstäbe zum vorschein, die die gesamte Konstruktion zumamen hielten.

 

 
20.08.2013

 

Es wird am 6.., 7. und 8. September auf der Embergeralm in Greifenburg gefeiert.
Alle Spirit und nicht Spiritflieger sind recht herzlich eingeladen. Überraschungen sind vorbereitet,
treffen zum gemeinsamen feiern am Freitag, den 6. September ab 18 Uhr im Gasthof Fichtenheim.

 

Zurück von der aufschlussreichen Messe
29.04.2013

Hier das interessanteste:

§ 11 Nicht musterzulassungspflichtiges Luftsportgerät

(4) Muster- oder Gerätezulassungen eines Mitgliedstaates der Europäischen Union oder eines
Vertragsstaates des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum sind
unmittelbar gültig
und ersetzen die Prüfungen nach den Absätzen 1 und 2.

Der gesamte Gesetzestext ist hier zu finden.

 

Spirit im Carbon-Kleid
09.04.2013

Der Spirit L hat in der  Fastenzeit an Gewicht verloren und an Carbon zugenommen.
Das Ergebnis 28kg!

Carbon_Spirit

Sabine im Fliegerhimmel
30.01.2013

Hier findet ihr einen Testbericht, des neuen Ikarus Mini-Fox als Download. Von Testpilotin Sabine Müller

Interaktives Bestellformular
30.01.2013

Zur Erleichterung der Bestellung des Ikarus Spirit-L ist nun ein interaktives Bestellformular hier verfügbar.

Ich freue mich über rege Nutzung des Formulars!

 

 
27.01.2013

Jetzt geht´s mit Volldampf und freier Fahrt zur Frühlingsthermik. Für die Neugierigen gibt´s am 23. Februar auf der Thermik in Sindelfingen die neusten " Flieger ".

 

Freie-Fahrt

Der neue Ikarus Mini - Fox
21.12.2012

Mini - Fox im Testfug mit 8,9 Kg/m² keine Unstimmigkeiten durch hohe Flächenbelastung.
Geprüfte Flächenbelastung ca. 7Kg/m². Test ok Spaß ok :-)

 

 
20.12.2012

So schnell vergeht 1 Jahr und die Neuentwicklungen rauben viel Zeit. Bevor die Bilder von der Weihachtsfeier zu sehen sind noch ein paar Testberichte von den Probefliegern-innen.


Probefliegen Emberger Alm

Richard hat ja oben schon recht ausführlich zum Edelfox geschrieben. Daher hier im wesentlichen ein kleines Video


Vom Flugspaß würde ich ihn sogar noch höher ansetzen, als den Icaro Relax (ansonsten die Einfachseglerreferenz zur Zeit). Super leichtgängig, noch leichtgängiger als der Finsterwalder Funfex. Dabei ohne in die Kurve reinzustürzen wie dieser, sondern neutral wie der Icaro Relax. Auch wenn er voll gezogen wird hat er keinerlei Tendenz zum gieren. Leistungsmäßig würde ich ihn zwischen diesen beiden einschätzen, aber das ist bei so einem einzelnen Flug sicherlich sehr schwer abzuschätzen. Die optische Anmutung ist ebenfalls sehr gut, auf dem Niveau des Relax (aber mit frischeren Farben).

Meiner Meinung nach kein reines Anfängergerät, vllt. sogar in dieser Einstellung für die allerersten Höhenflüge weniger geeignet (da könnte man jedoch die original Fox Einstellungen verwenden). Sofern ich meinen Fehlkauf Orbiter verkauft bekomme, werde ich mir sicherlich so einen Fox als Zweitspielzeug zulegen.

In jedem Fall wieder ein Beispiel, dass gerade in diesem Segment die moderen Drachen wesentlich besser sind als Atlas, Uno, Impuls und sogar Perfex.

 

Hessischen Meisterschaft
10.5.2012

 

Gratulation an alle Teilnehmer in Klasse Turmdrachen bei der Hessischen Meisterschaft und dem Veranstalter für das Engagement. Unsere Sportart Drachenfliegen ist topfit,  wenn wir es nur wollen.

 

# ID Name   Nat Glider Sponsor T 1 T 2 T 3 Total
1 4 Reiner Theis M GER Spirit L HE_1.ODGC 272 307 315 894
2 5 Jörg Schalles M GER Spirit L HE_1.ODGC
269 135 310 714
3 8 Caroline Greiser F GER Willswing U2 B_DC-Berlin 155 302 248 705
4 10 Lars Winkelmann M GER Spirit L HE_Lufthansa Sportverein
184 135 307 626
5 12 Katharina Dressel F GER Sunrise B_DC-Berlin 124 254 240 618
6 3 Knud Schaefer M GER KITE B_DC-Berlin 127 237 178 542
7 1 Walentin Teraud M RUS DISCUS C14 RU_GORIZONT 201 135 123 459
8 2 Moritz Schumacher M GER Calypso HE_1.ODGC 124 149 123 396
9 11 Katarina Kralovicova M SVK WW-Sport2 SK_Oberdrautal 126 135 123 384

siegerehrung

Den ersten Platz belegte Reiner Theis (blaues Oberteil in der Mitte), zweiter wurde Jörg Schalles (braunen Oberteil rechts unten).

 

Der Hessenmeister des vorletzen Jahres, Lars Winkelmannn.


Tomas Pellicci
Schlesierstraße 20
83071 Stephanskirchen

Telefon/Fax:

Privat:

Mobil:

info@ikaruspellicci.de

Bei Kontaktaufnahme Telefon und Adresse bitte mit angeben!

Aktuelles:

Gedanken zur Pitchproblematik

Pitchrechner als Download
     

Michael Husmann
Stettiner Str. 1A
31171 Nordstemmen

Telefon/Fax:

Mobil: mobil

fly.huswerk.com

Bei Kontaktaufnahme Telefon und Adresse bitte mit angeben!